Gesundheitsakten to Go

Stefan Heilmann mit David Traens im Podcast

„Wir haben auf eine Digitalisierungswelle gewartet, von der wir nicht wussten, wann sie kommt.“

Zur Folge

Gemeinsam mit seinem Freund und Orthopäden PD Dr. Oliver Miltner gründete Stefan Heilmann 2017 DoctorBox. Eine App, die alle Gesundheitsdaten von Patienten zentral speichert, und den Usern Unterstützung bei der Organisation ihrer ärztlichen Betreuung bietet. Mittlerweile hat das Unternehmen 50 Mitarbeitende und über 1 Millionen User.

Stefan ist seit mittlerweile 20 Jahren Unternehmer. In dieser Zeit hat er einige Höhen und Tiefen erlebt. In dieser Folge von 0 auf 1 sprechen wir über Digitalisierung, Unternehmensstrukturen, Datenschutz und Veränderungen.

Mein Gast ist gebürtiger Rheinländer, machte eine kaufmännische Lehre bevor er seinen Bachelor in VWL in Köln machte und sein Masterstudium in Frankreich absolvierte. Stefan rutschte zufällig ins Banking-Geschäft und gründete 1999 zum ersten Mal. Mit der Investmentbank IEG machte er seine ersten Schritte als Gründer und Unternehmer.

Diese Podcastfolge wurde in HQ Remote® Qualität aufgenommen:
www.podcast-inkubator.de

Erwähnungen:
Akinator (Videospiel)
Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte (Buch von Robin Sharma)

Erwähnungen 0 auf 1:
#006 – Dr. Aaron Kunert – Abiturma – In 2 Wochen ein erfolgreiches Business umstellen?
#046 – Patrick Löffler – givve – Hügel und Höhepunkte des Unternehmertums
#048 – Dr. Barbara Sladek – Biome Diagnostics – Zur Gründerin und Unternehmerin durch inneren Antrieb
#049 – Mike Liewehr – Build.One GmbH – Eine filmreife Unternehmerkarriere

Zeitkapitel:
7:00 Vita Stefan Heilmann
17:00 Gründung und Learnings
26:00 Veränderungen
30:00 Die Idee von DoctorBox
45:00 Gesundheitssysteme und Datenschutz
59:00 Die Gründung von DoctorBox
1:11:00 Unternehmensstrukturen und Entwicklung
1:20:00 Digitalisierung
1:36:00 Office und Home Office
1:50:00 Alltag

Zitate:
5:35 David: „Ich denke, einfache Ideen zu haben ist am schwersten.“
14:00 Stefan Heilmann: „Einer der fundamentalste Trend ist für mich Langlebigkeit.“
19:19 Stefan Heilmann: „Ein sehr erfahrener Unternehmer, sagte mal zu mir, was du erzählst, ist wie Science-Fiction und damit wirst du immer nur eine Randgruppe ansprechen. Was du brauchst, ist Harry Potter, die Membran zwischen der Surrealität und der Realität heute muss marginal sein, dann hören dir die Leute zu. “
23:20 Stefan Heilmann: „Ich bin seit 20 Jahren Unternehmer mit Höhen und Tiefen. Ich hatte kein Kapital mehr, kein Teams, habe falsche Entscheidungen getroffen und musste die Konsequenzen zu tragen. Die ersten 5 Jahre waren hart, denn ich habe durch meine Unerfahrenheit lernen müssen.“
34:55 Stefan Heilmann: „Gesund länger leben und der Patient muss im Mittelpunkt der ärztlichen Behandlung stehen, das ist für uns sehr wichtig.“
1:09: Stefan Heilmann: „Seit 2021 haben wir keine Werbung mehr gemacht, unsere Kundenzahl wächst organisch.“
1:10:40 Stefan Heilmann: „Wir haben auf eine Digitalisierungswelle gewartet, von der wir nicht wussten, wann sie kommt.“
1:24:05 Stefan Heilmann: „Wir wollen partnerschaftliche Modelle und das bedeutet, ökonomisch teilen wir und inhaltlich überzeugen wir. Das dauert vielleicht länger, aber ist nachhaltiger.“
1:42:56 Stefan Heilmann: „Ich glaube, in fünf Jahren werden wir aus der Pandemie eine Menge gelernt haben, ich glaube aber, dass wir die Extreme wegnehmen. Ich glaube, es wird intelligente Formen in der Mitte geben.“
1:49:24 Stefan Heilmann: „Wenn Leute sagen: Ich komme gern ins Büro, weil ich dort meine Freunde sehe. Dann hat man alles richtig gemacht.“

Zur Folge
Von 0 auf 1

Auch zu hören auf: