Felix Nottensteiner – authorized.by GmbH – „Arbeitszeit ist Lebenszeit.“

Felix Nottensteiner mit David Traens im Podcast

Trusted Shopping mit Gütesiegel

Zur Folge

Ein Echtzeit-Siegel für Onlineshops… wozu? Viele zweifelten an dem Geschäftskonzept von Felix Nottensteiner, der 2017 authorized.by mit Eigenkapital gründete. Zwei Jahre lang war keine schwarze Null in Sicht und es fehlte an Geld und Investoren.

Dann klingelte der TÜV.

2019 machte das Unternehmen seinen ersten Umsatz. Mittlerweile sind mehr als 2000 Händler aus unterschiedlichen Branchen von ihren Markenpartnern über authorized.by zertifiziert. Das Unternehmen beschäftigt ca. 30 Mitarbeitende und besteht aus drei Gesellschaftern.

Doch wie hat Felix es geschafft trotz Zweifeln und Hindernissen, sein Siegel zu etablieren?

Mein Gast wuchs im Münchener Umland auf und hatte bereits während seines Studiums den Wunsch zu gründen. 2008 gründete er seine erste Firma. Da er aus einer Ofenbauer-Familie stammt, eröffnete er seinen ersten Shop für Kamine und Öfen. Dabei spezialisierte Felix sich auf E-Commerce, bevor es eine Selbstverständlichkeit wurde. Mittlerweile ist mein Gast seit 23 Jahren selbstständig. Für 0 auf 1 zeigt er sich: sympathisch, offen und reflektiert und spricht über Zweifel, Bauchgefühl, Investitionen und Akquise.

Diese Folge wurde in HQ Remote aufgenommen:
www.podcast-inkubator.de

Erwähnungen:
Don Quijote (Roman von Miguel de Cervantes)
Charles Aznavour (armenisch-französischer Chansonnier, Liedtexter, Komponist und Filmschauspieler. Armenischer Botschafter in der Schweiz und ständiger Vertreter Armeniens bei den Vereinten Nationen in Genf.)

Diese 0 auf 1 Folgen werden erwähnt:
#019 – Jochen Schöllig von Steuerbot – Die Steuererklärung mit einer App revolutionieren?
#021- Ayhan Yuruk von #showrooming The New Retail Agency – Mit Brand Spaces aus Marken messbare Erlebnisse gestalten

Zeitstempel:
1:00 Vita
6:00 Das Konzept von authorized.by
16:30 Erste Gründungsimpulse
30:45 Zweifel und Bauchgefühl
34:30 Das authorized.by Siegel
50:00 E-Commerce
1:00:00 Akquise
1:14:00 Erste Umsätze und Investitionen
1:26:00 Selbstständigkeit und Erfolg
1:42:30 Unternehmenskultur

Zitate:
16:25 Felix Nottensteiner: „Das war eine lange Reise von der Idee bis zu den ersten Piloten, die das Siegel genutzt haben.“
25:20 Felix Nottensteiner: „Wenn man gut ist, dann tritt man in jedes Fettnäpfchen nur einmal. Ich war nicht immer gut.“
30:48 Felix Nottensteiner: „Wer nicht zweifelt und auch nicht mal an sich zweifelt und Dinge hinterfragt, macht einen großen Fehler. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich zweifle nicht manchmal, ob ich auf dem richtigen Weg bin oder noch auf dem richtigen Weg bin.“
31:33 Felix Nottensteiner: „Ein gutes Bauchgefühl zur Sache kann einen ein gutes Stück tragen.“
1:14:00 David: „Wenn du finanzielle Sorgen hast, ist es egal, ob du zwanzig Mitarbeiter hast oder drei. Die Sorgen sind deshalb nicht kleiner.“
1:20:19 Felix Nottensteiner: „Wir verstehen uns als neutrale Plattform, die für die Werte Sicherheit, Vertrauen und Transparenz steht.“
1:26:30 Felix Nottensteiner: „Ich bin seit 23 Jahren selbstständig. Ich muss mich immer um den Vertrieb kümmern und ich muss mich auch immer um den Cashflow kümmern.“
1:29:02 Felix Nottensteiner: „Das klingt jetzt vielleicht pathetisch, aber wenn wir als Unternehmen Erfolg haben, dann haben die Mitarbeiter einen nachhaltigen Arbeitsplatz, dann haben wir eine nachhaltige Aufgabe, der wir gern nachgehen und auch nachgehen können.“
1:44:30 Felix Nottensteiner: „Wir haben keine klassischen Hierarchien. Wir arbeiten demokratisch miteinander. Jede Idee ist bei uns wertvoll.“
1:45:30 Felix Nottensteiner: „Arbeit ist Lebenszeit und das muss eine Zeit sein, die wir nicht nur beruflich, sondern auch zwischenmenschlich zusammen genießen. Die Zeit soll angenehm sein und deshalb ist es wichtig, dass es menschlich passt.“

Zur Folge
Von 0 auf 1

Auch zu hören auf: